Update Historie HERDEplus

06.10.2017

Import: Bei der Aktualisierung des Datenbestandes über eine ADIS/ADED-Datei können Kalbungen und Besamungen vom Import ausgeschlossen werden.

27.09.2017

MLP: Erfassung der MLP nach Anbindehaltung wurde neu eingearbeitet
MLP: Gruppenumstellung der Tiere während der MLP-Erfassung wurde abgeschaltet
Übernahme von Herde mobil: Es können jetzt auch mehrere Medikamente in HERDEplus übernommen werden

13.09.2017

Viehzählung, Bestandsentwicklung, Einstellungen: Druck eingearbeitet
Info Tier: Anzeige der Kraftfuttermengen in Technik
Erfassen Tiergesundheit: Spiegeln der ersten Zeile für alle anderen Tiere mit mehreren Medikamenten aus bei Bestandsmaßnahmen möglich
Kalender: Geschwindigkeitsoptimierungen und Korrekturen (Erfassen PK, TU2, ST)
Technik: Kasten-/Flaschennummern MLP an Technik übergeben (Alpro, Delpro, Gea(C21), Impulsa)

24.08.2017

Es werden jetzt Warnungen ausgegeben, wenn:
– die Lizenz kurz vor dem Ablaufen ist
– mehr als 24 Stunden keine Datensicherung gemacht wurde
– mehr als 24 Stunden keine Datenkopplung Technik gemacht wurde

Info Tier: Tragetage, Tage bis Trockenstellen und Tage bis zur Kalbung neu hinzugekommen
Herde mobil: Datenaufbereitung „nächste Kalbnummer“ korrigiert
Name: Prüfung auf Eindeutigkeit pro Betrieb, AE, keine Prüfung (Einstellung/Schlüssel/Tierkennzeichen)

14.08.2017

14.08.2017*
Alle Erfassen-Dialoge identische Tierkennzeichen, Sortierreihenfolge geändert, das lebende Tier ist das erste im Dropdownfeld
korrekte Kennzeichnung der AE,Gr; Nachfragen bei Erfassung bereits abgegangener Tiere
Infotier: Beschleunigung der Darstellung von Detailinformationen
Info Tier – Korrektur zum Entfernen von Besamungsstopp und Zuchtuntauglich
Infotier: Fehler bei Notizen behoben
MLP: Auswahl der Probennahme nur, wenn unter Einstellungen Konstanten, MLP, Deutschland alternierend ausgewählt ist
Einstellungen: Druck des Diagnose-, Befund, Maßnahmeschlüssels möglich
Aktionsplaner: Pläne lassen sich kopieren, um Sie abändern zu können
Arbeitsliste ZHU: abwählen von Tieren beschleunigt
Problemtierliste: Standortauswahl beschleunigt
Export zu HERDEmobil: – nur noch lebende Tiere
– berechnet nur die ausgewählten Einstellungen
– nur für den aktiven Betrieb einstellbar
Kalender: ausgewählte Tiere werden in der Erfassung korrekt abgearbeitet
Kalender: Option zum Ausblenden von abgearbeiteten Aktionen, wahlweise auch mit „Erledigt“ Haken
NKZ: Funktion „nach unten ausfüllen“ implementiert
Bestand: Tiere innerhalb von Listen sortieren, SHIFT-Taste gedrückt halten und Spalten anklicken
Fehlerbehebung beim Versand (zum LKV) von gelöschten Eintragungen

Juli 2017

01.07.2017 – 31.07.2017
Infotier: Abstammung der Mutter wird zusätzlich mit Stallnummer angegeben
Infotier: Tiersuche, umschalten mit NUM-PAD
‚/‘ = OhrNr
‚*‘ = StallNr
‚-‚ = Name
Export: ZTH Datei direkt per eMail versendbar (eigener Online-Client vorausgesetzt)
Tiergesundheit: Maßnahme Trocken setzt automatisch ZHU-Spalte auf TR
Korrektur in Bestandsentwicklung
Korrektur bei der Anzeige der Bullennummern
Behebung des Anzeigefehlers, wenn eine Neue MLP gestartet wurde
diverse Korrekturen beim Drucken (Arbeitslisten MLP, ZHU)
Fotos werden von HerdeW übernommen (Online-Update HerdeW erforderlich)
vom dsp-Klauenprogramm übernommene Diagnosen und Klauenpflegedaten können gemeldet werden
diverse Fehlerkorrekturen und Funktionsbereinigungen

Juni 2017

01.06.-30.06.2017*
diverse Fehlerkorrekturen und Funktionsbereinigungen
Bestandsaktualisierung über HIT überarbeitet
Zusammenführen von meheren gleichen Medikamenten möglich
MLP-Vorbereitung – Probekastenbegleitschein überarbeitet
Arbeitsliste Klauenpflege überarbeitet
Updateinstallation im Netzwerk (Haken während der ersten Installation setzen, restlichen Installationen greifen darauf zu)
Analyse Reproduktion Besamungen überarbeitet (Besamer)

Mai 2017

22.05.2017*
Kalender: Vortragen der Erfassung von Aktionen (Tiergesundheit) der Aktionspläne
Neu: überbetriebliche Bewegung per Datenträger möglich
Anlegen der Bullen als Betriebsbullen nach dem Import der vorgesehenen Bullen und deren erster Verwendung bei der Besamung
diverse Fehlerkorrekturen und Funktionsbereinigungen u.a. in Arbeitslisten ZHU, Trocken und Klauenpflege, Kalender

April 2017

„Überbetrieblicher Ab- und Zugang“ von Tieren per E-Mail
(Tiere können mit ihren Daten per Datei in eine entfernte HERDEplus übertragen werden.)
Überarbeitung ZHU-Arbeitsliste
Achtung! Gesunde PK-Kühe werden nicht als PK-Kühe nochmals gelistet, wenn vorher ein Befund (Typ=1) „10 – Gesund“ unter PK erfasst wurde.
Aktualisierung des Vaters und Rasse mit Einlesen der Abstammungsdatei

Quartal1 2017

Übernahme Tagesgemelke aus HerdeW
ZHU Arbeitsliste überarbeitet – Notizen aus Besamungen werden hier unter Notizen angezeigt.
Übernahme ADIS (Herde) Wiedervorstellung bei PK überarbeitet
Vorstellung voraussichliches Trockenstellen bei Mehrlingsträchtigkeiten korrigiert
Einstellung „Trocken“ bei Rasse jetzt für 1. und restliche Laktationen getrennt
Neue URL (WS:) bei Heatime-Kopplung (SCR): 137.116.199.230/ScrApi/Services
(alte Adresse wird, wenn richtig eingetragen, automatisch durch die neue ersetzt)
diverse Korrekturen und Optimierungen
Neues Druckmodul zur Erstellung eigener Drucklisten (Arbeitslisten)
Korrektur Arbeitsliste ZHU letzte Untersuchung
RFD/BCS in Im- und Exportfunktionen integriert
Medikamentenverbrauch ohne Abgabe möglich (Einstellungen)
Emails ohne Anhang möglich (Posteingang – Einstellung Online-Client)
Orte links (L), rechts (R) eingefügt
Besamungsmeldungen mit fehlerhaften Bullen (Import)
Arbeitsliste ZHU erweitert (letzte Untersuchung/Aktionsplan, letzte MLP – aktuelle Laktation)
MLP-Kasten – Verwendung nach Größe der Kastennummer (kleinste Nummer zuerst)

2016

RFD / BCS / Gewichte können in einer Tabelle erfasst werden
Datensicherung kann per E-Mail mit internem Client verschickt werden
ADIS-Meldung an LKV (Sachsen / Meck-Pomm) mit Fremdprogramm möglich
Einarbeitung genomische Zuchtwerte
Einarbeitung Kuhwert
Einarbeitung Problemkuh – Einfärben von Listen
Einstellung der Sprache unter Organisation
Beim Neuanlegen und Aktualisieren von Bullen können die Bullendaten (Abstammung …) online importiert werden.
Neues Desktop-Symbol HERDEplus
Option HERDEplus > Herde mobil: Ausgabe der Aktionen einstellbar
Bei Kurzname der Gruppen und Futtergruppen werden auch Buchstaben zugelassen
Neu im Tool „Einstellung Datenbank“ (dspIBConfEditor.exe): Firewall einrichten
Hier kann man eine Regel für die Windows-Firewall einrichten oder löschen, die für die HERDEplus-Datenbankserver notwendig ist.
Einarbeitung Lieferschein in den Abgang, Druck und Wiederholungsdruck
Info Tier – Abstammung: Bei Onlineverbindung können mit dem PDF-Zeichen (Informationen aus dem web holen)
die Abstammung und Zuchtwerte vom vit (Interbullkatalog) geholt werden.
Neue Symbole eingefügt
Kalender – Aktionspläne mit festverbundenen Aktionen werden richtig dargestellt
Aktionsaufgaben begonnen
verschiedene Skins aufgenommen
Start Reproduktion Kühe verändert
Analyse Technik (Gemelke und Produktion) abgeschlossen
Import Diagnosen von Herde mobil repariert
Analyse Technik – Gemelke und Produktion fertiggestellt (7-Tage-Auswertung und Melkdauer folgen)
Analyse Eutergesundheit neu hinzugefügt
Posteingang (Start) mit Dateneröffnung,-aktualisierung aus E-Mailanhang
MLP-Kastennummer-Prüfung optional abschaltbar (Hessen)
Korrektur Kopplung Heatime
interner E-Mail-Client (Service//Online-Clients)
Überarbeitung Datenimport im „Start“ (Technik, Herde mobil, …)
Zusammenführen zweier Bullen
Überarbeitung und Korrektur Übernahme und Speichern der Kalbungen von Lely
Überarbeitung und Fehlerkoerrektur Bestandsentwicklung
Überarbeitung ADIS – Im- und Exprot
Überarbeitung Daten aus Melktechnik
Ansicht „Start“ – zum besseren Nebeneinanderlegen von Fenstern wurde die „Magnet“-Funtion integriert
Einstellung der Schriftart unter Einstellungen//Anzeige & Erfassung//Schrift ermöglicht
In der „Bestand“ kann jetzt mit „Anzeige einstellen“ die linke Navi-Leiste geändert werden.
In Analyse//Reproduktion//Besamung wurde die Liste Besamung überarbeitet.
Analyse Besamungen neu programmiert
Datenausgabe „Empfänger für Meldungen“ erweitert um Totgeburt, Diagnosen, Befunde, Maßnahmen (Bestandsmaßnahmen), Klauenpflege
Arbeitsliste Klauenpflege neu aufgenommen
Analyse//Bestand//Entwicklung – Zugang (davon Geburt und Zukauf neu); Abgang (davon Schlachtung, Verkauf, Verlust neu)
Analyse//Reproduktion// Fruchtbarkeit – Güstzeit neu